KUMQUATS im Kindergarten

Der Kindergarten ist das beruflich größte Einsatzgebiet der Kumquats-Handpuppen. Die Puppen sind hier vielseitig verwendbar:

 

  • neuer Gruppenbeginn
  • erleichterter Zugang zum Kind
  • zum Trösten (Abschiedsschmerz, kleinere Verletzungen)
  • für das Rollenspiel
  • als Geburtstagsüberraschung (Puppe erscheint immer nur, wenn ein Kind Geburtstag hat)

 

Die Kumquats-Handpuppen fördern die Kreativität und das freie Sprechen. Durch die Handpuppe kann der Erzieher viele Dinge den Kindern besser vermitteln, da diese es durch die Puppe mehr annehmen können. Da die Kumquats-Handpuppen die Normalgröße überschreiten, identifizieren die Kinder sich mehr mit diesen Puppen.