die original Kumquats Handpuppen


Willi mit Herz

Liebe Lucy,

auf dem Weihnachtsmarkt 2006 in Koblenz war es ganz schon kalt. Viele Leute kamen vorbei, manche nahmen eines meiner Geschwister mit. Ich gab mir alle Mühe, Aufmerksamkeit zu erregen. Dann kam Robin (9), sah mich und verliebte sich sofort in mich. Seine Mama wollte so viel Geld aber nicht ausgeben. Doch Robins Liebe war so groß, dass er seine Ersparnisse zusammenkratzte und mich adoptierte. Er schenkte mir sogar das Lebkuchenherz, dass seine Mama ihm gekauft hatte. Auf dem Foto seht ihr mich im Auto direkt nach meiner Adoption. Robin kommt eigentlich aus der Südpfalz und hatte noch nie etwas von uns gehört. Was für ein Glück, dass er gerade an diesem Tag den Weihnachtsmarkt in Koblenz besuchte. Jetzt schlafe ich jede Nacht in seinem Bett. Manchmal drückt er mich dabei so fest, dass ich kaum noch Luft bekomme. Robins Schwester Sandra (11) hat übrigens den Marvin adoptiert. Robin hat auch einen kleinen Bruder (5), der Marvin heißt, doch der spielt lieber mit seiner Eisenbahn. Und Robins Mama wollte unbedingt ein Mädchen mit blauen Augen, so dass jetzt auch noch Jule zu unserer Familie gehört. Ach wie ist das schön ....

Ein tolles neues Jahr wünscht dir dein Willi